Das Röhsska Museum widmet sich Design, Mode und angewandter Kunst. Das Museum wurde Anfang der 1990er Jahre gegründet und zieht seitdem Besucher an, die sich für modernes Design, Kunsthandwerk und kreative Ausdrucksformen interessieren. Design umgibt uns überall und beeinflusst unser Leben in vielerlei Hinsicht. Das wird Ihnen bewusst, wenn Sie das Röhsska Museum besuchen.

Das Röhsska Museum ist das einzige Museum in Schweden, das sich seit 1916 auf Design und Kunsthandwerk konzentriert hat. Hier finden Sie historisches und zeitgenössisches Design sowie Handwerkskunst, die in den Ausstellungen präsentiert werden. Die Objekte im Museum führen dem Besucher vor Augen, wie sich Kreativität, Ausdrucksformen, Stilrichtungen, Mode und Kunstideale im Laufe verschiedener Epochen in unterschiedlichen Teilen der Welt entwickelt haben.

Die umfangreiche Kollektion umfasst 50.000 Objekte, angefangen bei Stoffen für die Haute Couture über feine Möbelstücke, Silberbestecke und Kostüme bis hin zu Drucken und Zeichnungen. Hier sind Design aus dem 18. Jahrhundert sowie Mode aus dem 20. und 21. Jahrhundert zu sehen. Manche Kunstwerke wurden aus dem fernen Asien heim nach Schweden oder anderen Teilen Europas geholt.. Anfang 2019 wird eine neue permanente Ausstellung gezeigt. Sie erzählt, wie der Norden und Ostasien aufeinander treffen. Dabei wird den ältesten Stücken aus der Kollektion des Museums zeitgenössisches Design und  moderne Kunst gegenüber gestellt. Es wird deutlich, dass dieses Zusammentreffen auch heute noch von hoher Bedeutung ist.

Design umgibt uns überall und beeinflusst unser Leben in vielerlei Hinsicht. Die Ausstellungen und das Programm des Röhsska Museums geben Einblick in die Auffassungen über Design und zeigen, wie es unser Leben und unsere materielle Kultur beeinflusst. Im Laufe des Jahres 2019 sind fünf einzigartige Ausstellungen geplant. Es werden Themen wie zum Beispiel Demokratisches Design und Plastikabfälle in den Meeren diskutiert. Die Ausstellung Forensische Architektur befasst sich damit, wie Architektur- und Designstrategien Menschenrechtsfälle unterstützen und durchleuchten können.   Auch werden die Gewinner des Torsten und Wanja Söderbergs Preis ihre Werke in einer gesonderten Ausstellung zeigen.

Statten Sie dem Museum einen Besuch ab und vertiefen Sie sich in die Welt des Design und des Kunsthandwerks! Und vergessen Sie nicht, im Café eine Pause einzulegen und durch den Geschenkladen im Museum zu schlendern.

Highlights:

  • Ostasiatische Kollektion 
  • Modekollektion
  •  Möbelkollektion
  • Falk Simon’s Silberkollektion

 

Hier finden Sie die komplette Liste an Attraktionen »

Montag
Dienstag 11.00 - 18.00
Mittwoch 11.00 - 18.00
Donnerstag 11.00 - 20.00
Freitag 11.00 - 17.00
Samstag 11.00 - 17.00
Sonntag 11.00 - 17.00

Closed:

Apr 19-20, May 1, June 6 & 21-22, Dec 24-25 & 31

Loading Map - Please wait...

Adresse:

Vasagatan 37-39, 411 37 Göteborg

Telefon:

004631 368 3150